TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Algorithmen und Datenstrukturen II

SemesterSommersemester 2015 [ Andere Semester: Sommer 17 · Sommer 16 · Sommer 13 ]
Modulnr.INF-ALG-23
Veranst.Nr.INF-ALG-042, INF-ALG-043, INF-ALG-044
Studieng.Bachelor Informatik, Bachelor Informations-Systemtechnik, Bachelor Wirtschaftsinformatik
IBR Gruppe(n)ALG (Prof. Fekete)
ArtVorlesung/Übung
Dozent
PhotoProf. Dr. Sándor P. Fekete
Abteilungsleiter
s.fekete[[at]]tu-bs.de
+49 531 3913111
Raum 335
Assistent
PhotoDr. Christian Scheffer
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
scheffer[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
+49 531 3913113
Raum 331
LP5
SWS2+1+1
Ort & Zeit Vorlesung: Donnerstag, 15:00 - 16:30, PK 2.2
Große Übung: Mittwoch, 15:00 - 16:30, PK 2.2 (14-tägig)
Kleine Übung: 13.05.2015/15.05.2015, 03.06.2015/05.06.2015, 17.06.2015/19.06.2015, 01.07.2015/03.07.2015, 15.07.2015/17.07.2015, IZ 358 (14-taegig)
Eine Übersicht der Termine aller Vorlesungen, großer und kleiner Übungen, sowie Aus-, Ab- und Rueckgabe der Hausaufgaben ist im Semesterplan zusammengestellt. Änderungen vorbehalten.
GruppeTerminRaumTutorTeilnehmer
1Mittwoch, 09:45 - 11:15 (14-tägig)IZ 358Florian MaurerListe
2Freitag, 13:15 - 14:45 (14-tägig)IZ 358Arne SchmidtListe
Beginn Erste Vorlesung: 16.04.2015
Erste große Übung: 22.04.2015
Erste kleine Übung: 13.05.2015/15.05.2015
VoraussetzungenAlgorithmen und Datenstrukturen
SpracheDeutsch
Scheinerwerb Studienleistung: Mindestens 50 Prozent der Hausaufgaben
Prüfungsleistung: Klausur am Ende des Semesters
Inhalt

Qualifikationsziele: Die Absolventen dieses Moduls kennen die weiterführenden Algorithmen und Datenstrukturen der Informatik. Sie sind in der Lage, auch für komplexere Probleme eine algorithmische Lösung zu formulieren und algorithmische Lösungen in ihrer Leistungsfähigkeit einzuschätzen. Die Inhalte sind:

  • Weiterführende Komplexitätsaspekte
  • Elementare Aspekte zu Heuristiken, exakten Verfahren und Approximationsalgorithmen
  • Enumerationsverfahren
  • Probabilistische Ansätze
  • Fortgeschrittene Datenstrukturen
Termin(e)
[ Kalender abonnieren | Kalender herunterladen ]
DatumBeschreibung
16.04.2015, 15:00 Uhr Vorlesung (PK 2.2)
22.04.2015, 15:00 Uhr 1. Große Übung (PK 2.2)
23.04.2015, 15:00 Uhr Vorlesung (PK 2.2)
30.04.2015, 15:00 Uhr Vorlesung (PK 2.2)
06.05.2015, 15:00 Uhr 2. Große Übung (PK2.2)
07.05.2015, 15:00 Uhr Vorlesung (PK 2.2)
Literatur/Links

Aktuelles

  • Die Klausureinsicht findet am Mittwoch, den 09.09.2015, von 15:00 bis 17:00 Uhr in Raum IZ 313 statt
  • Die Klausurergebnisse stehen fest.
  • Am 28.04.2015 um 18 Uhr wird die Einteilung der Übungsgruppen vorgenommen. Bitte meldet euch spätestens bis dahin bei Dr. Christian Scheffer und gebt folgendes an: Name, Matrikelnummer und Gruppen an denen Ihr Teilnehmen könnt. Falls Ihr an beiden Terminen könnt, gebt dies auch bitte an. Das hilft möglichst viele Terminwünsche zu erfüllen.

Material

Vorlesung

Demnächst!

Große Übung

Hausaufgaben

  • 1. Hausaufgabenblatt
  • Abgaben in schriftlich, ausgearbeiteter Form: Bis spaetestens (!) 04.05.2015, 14:00 durch Einwurf im Kasten. Bitte Abgaben mit Name, Matrikelnummer, Gruppennummer versehen.
  • 2. Hausaufgabenblatt, Javavorlage und Testinstanzen
  • Abgaben fuer Aufgaben 1 und 2 in schriftlicher, ausgearbeiteter Form: Bis spaetestens (!) 18.05.2015.2015, 14:00 durch Einwurf im Kasten. Abgaben fuer Aufgabe 3: Per Mail an Dr. Christian Scheffer mit der gleichen Abgabefrist. Alle Abgaben mit Name, Matrikelnummer, Gruppennummer versehen.
  • 3. Hausaufgabenblatt, Javavorlage, Testinstanzen und Definition Approximationsalgorithmus
  • Abgaben fuer Aufgaben 1, 2 und 3 in schriftlicher, ausgearbeiteter Form: Bis spaetestens (!) 08.06.2015.2015, 14:00 durch Einwurf im Kasten. Abgaben fuer Aufgabe 4: Per Mail an Dr. Christian Scheffer mit der gleichen Abgabefrist. Alle Abgaben mit Name, Matrikelnummer, Gruppennummer versehen.
  • 4. Hausaufgabenblatt,
  • Abgaben in ausgearbeiteter Form: Bis spaetestens (!) 22.06.2015.2015, 14:00 durch Einwurf im Kasten. Alle Abgaben mit Name, Matrikelnummer, Gruppennummer versehen.
  • 5. Hausaufgabenblatt,
  • Abgaben in ausgearbeiteter Form: Bis spaetestens (!) 06.07.2015.2015, 14:00 durch Einwurf im Kasten. Alle Abgaben mit Name, Matrikelnummer, Gruppennummer versehen.

Mailingliste

Es wird eine Mailingliste zu dieser Vorlesung geben.


aktualisiert am 04.09.2015, 07:49 von Prof. Dr. Sándor P. Fekete
printemailtop