TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Mobile Computing Lab (Android Labor)

Semester Wintersemester 2017/2018 [ Andere Semester: · Sommer 17 · Winter 16/17 · Sommer 16 · Winter 15/16 · Sommer 15 · Winter 14/15 · Sommer 14 · Winter 13/14 · Sommer 13 · Winter 12/13 · Winter 12/13 · Sommer 12 ]
Modulnr. ET-STDI-22, ET-STDI-10, ET-STD-09, INF-KM-27, ET-STDI-11, INF-KM-11, ET-STDI-01, INF-KM-19, ET-STDI-12
Veranst.Nr. INF-KM-023
IBR Gruppe(n) CM (Prof. Wolf)
Art Praktikum
Dozent
Photo Prof. Dr.-Ing. Lars Wolf
Institutsleiter
wolf[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
+49 531 3913288
Raum 138
Assistent
Photo Björn Gernert
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
gernert[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
+49 531 3913285
Raum 112
LP 5
SWS 4
Scheinerwerb
Planung, Durchführung und Präsentation eines kompletten Softwareprojekts im Android Umfeld.

Das Labor ist für einige Studiengänge anmeldepflichtig und ggf. benotet!

Anmeldung

Die Anmeldung ist bis einschließlich 15.10.2017 möglich.

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 20 beschränkt! FCFS.

Bitte nur einmal anmelden! Bei Fehlern oder Änderungen wende Dich bitte per E-Mail an Björn Gernert.

Bitte fülle das unten stehende Formular aus, wenn Du Dich für dieses Praktikum anmelden möchtest. Dabei bitte auf die korrekte Schreibweise des Namens (Groß-/Kleinschreibung beachten) und der E-Mail-Adresse achten. Verwende bei der Anmeldung und in der Mailingliste bitte nur eine "offizielle" E-Mail-Adresse. Alle späteren Kontakte sollten ebenfalls über diese erfolgen, um nicht versehentlich im Spam-Filter zu landen.

Anrede
Nachname
Vorname
Matrikelnummer
Y-Nummer
Studiengang
Kommentar
Fachsemester
E-Mail

Es liegen bisher 17 Anmeldungen vor. Vergabe nach FCFS!

Inhalt

In diesem Semester findet zum vierzehnten Mal das Android Labor statt. Um an dem Labor teilzunehmen, ist eine Anmeldung am IBR (unabhängig vom jeweiligen Prüfungsamt) erforderlich! Das Labor ist wie folgt aufgebaut:

  • Ihr erstellt in einer Gruppe (3-4 Personen) eine komplette Android-Applikation, von Planung über Implementierung und Test bis zur Abschlusspräsentation.
  • Ihr arbeitet euch selbstständig und eigenverantwortlich in die Android-Programmierung oder sonstige für das Projekt benötigten Technologien ein.
  • Für die Entwicklung verwendet ihr GIT; GitLab unterstützt euch bei der Verwaltung eures Projekts.
  • Ihr habt weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten, was die Bearbeitung und Ausgestaltung der Aufgabe betrifft.
  • An einem "Review"-Termin im Semester stellt ihr euren Projektfortschritt im Rahmen einer Präsentation vor.
  • Am Ende haltet ihr eine beeindruckende Abschlusspräsentation inklusive einer Live-Demo eurer App.

Material (nach Login abrufbar)

    Termin(e)
    [ Kalender abonnieren | Kalender herunterladen ]
    Datum Beschreibung
    16.10.2017, 13:15 Uhr Android Lab: Kick-off* (IZ 105)
    22.10.2017, 23:59 Uhr Android Lab: 3SP Deadline
    23.10.2017, 13:15 Uhr Android Lab: Meeting (IZ 105)
    30.10.2017, 13:15 Uhr Android Lab: Meeting (IZ 105)
    06.11.2017, 13:15 Uhr Android Lab: Meeting (IZ 105)
    13.11.2017, 13:15 Uhr Android Lab: Meeting (IZ 105)
    20.11.2017, 13:15 Uhr Android Lab: Meeting (IZ 105)
    27.11.2017, 13:15 Uhr Android Lab: Reviews* (IZ 105)
    04.12.2017, 13:15 Uhr Android Lab: Meeting (IZ 105)
    11.12.2017, 13:15 Uhr Android Lab: Meeting (IZ 105)
    18.12.2017, 13:15 Uhr Android Lab: Meeting (IZ 105)
    08.01.2018, 13:15 Uhr Android Lab: Meeting (IZ 105)
    15.01.2018, 13:15 Uhr Android Lab: Meeting (IZ 105)
    22.01.2018, 13:15 Uhr Android Lab: Meeting (IZ 105)
    29.01.2018, 13:15 Uhr Android Lab: Final Presentations* (IZ 105)
    Literatur/Links

    aktualisiert am 28.08.2017, 12:50 (dynamischer Inhalt) von Björn Gernert
    printemailtop