TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Unverbindliche Voranmeldung zu neuer Veranstaltung "Computerethik"

Verehrte Studierende der Informatik-Studiengänge,

wir freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass es (unter anderem mit Hilfe der sehr umstrittenen Studiengebühren) der Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät gelungen ist, Ihnen einen weiteren realen Mehrwert zu bieten. Das Studienangebot wird schon ab dem heute formal beginnenden Sommersemester 2008 um ein Prüfungsgebiet aus dem Bereich der praktischen Informatik ergänzt. Von der Sorbonne in Paris konnte Prof.-Dr. P. Avril-Quarte gewonnen werden. Er wird in den nächsten Monaten sein Forschungs- und Lehrangebot im Bereich der Computerethik an unserer Carolo-Wilhelmina aufbauen.

Aufgrund der in den vergangenen Monaten noch unerwartet lange anhaltenden Berufungsverhandlungen konnte diese erfreuliche Nachricht nicht früher publik gemacht werden. Um den Bedarf an Hörsälen abzuschätzen, möchten wir Sie bitten, sich im Falle einer möglichen Teilnahme an der ersten Veranstaltung "Computerethik" - selbstverständlich unverbindlich - online auf dieser zunächst am IBR betriebenen Webseite anzumelden:

(Die Anmeldefrist ist leider abgelaufen.)

Alles weitere wird nachfolgend bekannt gegeben.

Update: April, April! :-)

11 mal hat's funktioniert.


aktualisiert am 01.04.2008, 10:15 von Frank Steinberg
printemailtop