TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Schließfächer für Studierende

Schließfächer Egal ob Wochenende, Feierabend oder nur die Mittagspause. Manchmal hat man am Arbeitsplatz am IBR seine Bücher, Unterlagen, etc. dabei, möchte sie aber aber nicht immer mitschleppen. Für den Zweck gibt es in unserem Workstation-Pool (Raum 146) ab sofort zwei Schränke mit insgesamt 16 Schließfächern. Schlüssel können von allen Studierenden, die am IBR mit Studien-, Diplom- oder ähnlichen Arbeiten beschäftigt sind, im Sekretariat (Raum 136) ausgeliehen werden.

Wichtig: Die Benutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Das Institut und die TU können leider keine Haftung für gestohlene oder beschädigte Gegenstände übernehmen.


aktualisiert am 20.06.2006, 14:56 von Frank Steinberg
printemailtop