TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

V-Charge Abschlusspräsentation

In der vergangenen Woche, am 25. und 26. Juni 2015, fand am MobileLifeCampus in Wolfsburg die erfolgreiche Abschlusspräsentation des von der EU geförderten Projektes V-Charge statt. Neben dem Institut für Betriebssysteme und Rechnerverbund der TU Braunschweig waren die ETH Zürich, Universität Oxford, Universität Parma sowie die Industriepartner Volkswagen und Bosch beteiligt. Informationen zu dem Projekt gibt es auch auf den IBR-Seiten.

Etliche Medienvertreter waren vor Ort. Einige Pressestimmen zu dieser Präsentation sind bspw.:


aktualisiert am 30.06.2015, 16:24 von Prof. Dr.-Ing. Lars Wolf
printemailtop