TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Entwicklung eines Werkzeuges zur Ermittlung der WLAN-Verbindungsqualität

Bearbeiter(anonym, Login erforderlich)
BetreuerStephan Rottmann
ProfessorProf. Dr.-Ing. Lars Wolf
IBR GruppeCM (Prof. Wolf)
ArtBachelorarbeit, Masterarbeit, Projektarbeit, HiWi Job
Statusoffen
Beginnsofort

Beschreibung

In dieser Arbeit soll ein Werkzeug zur Analyse der WLAN-Qualität entwickelt werden. In einem Versuchsaufbau mit mehreren Stationen sollen Testpakete gesendet und von einem Partner empfangen werden. Als Indikator für die Verbindungsqualität kann die Signalstärke (RSSI) oder die Anzahl der Sendeversuche mit verschiedenen Datenraten dienen. Daher sollen so viele Informationen wie möglich ausgelesen werden.

Die ermittelten Daten sollen für eine weitere Auswertung und Verarbeitung dem Benutzer zur Verfügung gestellt werden.

Durchführung

Für die Umsetzung sind diverse Ansätze denkbar. Zu Beginn soll recherchiert werden, welche Informationen auf welchem Wege erhalten werden können. Die Software soll auf einem WRTNode lauffähig sein. Für dieses SoC ist ein Datenblatt vorhanden, sodass gegebenenfalls auch Anpassungen an dem OpenSource-WLAN-Treiber vorgenommen werden können um an detailliertere Informationen zu gelangen. Weitere Werte können mittels libpcap / tcpdump ausgelesen werden.

Kontakt

Bei Interesse an der Arbeit meldet euch mit folgenden Infos bei mir:

  • Studiengang und -schwerpunkte
  • Fachsemester
  • Vorkenntnisse im Bereich Programmierung/Netzwerke/...

Links


aktualisiert am 10.02.2016, 08:51 von Stephan Rottmann
printemailtop